Familienzentrum
der
Schule an den 7 Quellen


Fußzeile

Das Projekt 

Ideengeber für das Familienzentrum der Schule an den 7 Quellen waren das Schulamt
und die Abteilung „Bildung und Integration“ des Kreises Höxter.

Die Einrichtung eines solchen Begegnungszentrums für Familien an einer Grundschule ist eine Neuheit in einer ländlich geprägten Region NRWs.

Ziel ist eine Stärkung des Bildungs- und Erziehungsauftrags zwischen Schule und Eltern, um eine höhere Chancen- und Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder zu ermöglichen.

Als Kooperationspartner konnte die Reinhard Mohn Stiftung gewonnen werden, die das Projekt zunächst bis 2023 konzeptionell und finanziell unterstützt.

Gewonnene Erkenntnisse aus einer wissenschaftlichen Evaluation sollen für weitere Grundschulen in der Bildungsregion genutzt werden.


Das Familienzentrum an unserer Schule

Das Familienzentrum der Schule an den 7 Quellen ist Begegnungsort für den Raum Willebadessen.

Grundlage unserer Arbeit bildet die Akzeptanz und die Wertschätzung aller Menschen unabhängig ihrer Herkunft und Kultur.

Eltern sind Experten ihrer Kinder. Im Austausch mit ihnen und ihren Familien greifen wir individuelle Wünsche und Bedürfnisse auf.

Auf diese Weise ist es uns möglich, Aktionen und gezielte Beratungsangebote durchzuführen.

Helfen Sie uns, mit Ihren Stärken und Erfahrungen unser Familienzentrum zu füllen.

Wir freuen uns über die Mitarbeit engagierter Menschen aus Willebadessen und Umgebung.

 

 Besuchen Sie uns.

In unserem Schulgebäude können Klein und Groß nach den Herbstferien ....

  • zusammen etwas erleben.
  • Kreativität entdecken.
  • gemeinsam spielen, Spaß und Freude haben.
  • Angebote zum Übergang Kindergarten—Grundschule wahrnehmen.
  • miteinander ins Gespräch kommen.
  • Bildung, Beratung und Unterstützung erfahren.
  • Schule mitgestalten.

Die jeweils aktuellen Angebote können Sie der Presse, den Aushängen, Flyern und unserer Homepage entnehmen.

 

Plakat

 

SCHULFEST am 21.09.2019 von 10.30 - 16.00 Uhr

Am Samstag, den 21.09.2019 feiern wir den Start des Familienzentrums der Schule an den 7 Quellen mit einem fröhlichen Schulfest für die ganze Familie. Alle Klassen und Lerngruppen unserer Schule werden sich an diesem Tag mit verschiedensten Aktionen und Darbietungen am Programm beteiligen, sodass die Besucher ein buntes Programm erwartet. 
Wir freuen uns über den Besuch von Vertretern der Reinhard Mohn Stiftung, des Kreises und der örtlichen Politik. Außerdem begrüßen wir auch die Regierungspräsidentin Frau Thomann-Stahl, die dem Bürgermeister im Rahmen dieser Auftaktveranstaltung des Familienzentrums symbolisch die Fördergelder für den Umbau unseres Schulgebäudes überreichen wird.


Ansprechpartnerin für das Familienzentrum ist Frau Sabina Husemann-Wiegard, Sozialpädagogin.

Tel.Nr.: 0171/ 8035 102

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen