Boys Day  -  Werdet Grundschullehrer!

Um ein guter Grundschullehrer zu sein braucht es mehr als das 1x1 zu beherrschen oder das Alphabet zu können. Die Arbeitsbereiche sind sehr komplex, erfordern ein umfangreiches Studium und eine gute Praxisausbildung um Kinder individuell fördern zu können. Neben dem Unterrichten, besitzen die Grundschullehrer gemeinsam mit den Eltern einen Erziehungsauftrag. Auch Nachmittags ist noch nicht Schluss mit dem Arbeitstag. Dann wird z.B. der Unterricht nach- oder vorbereitet, es werden Klassenarbeiten korrigiert oder Beratungsgespräche geführt.
Oft sind es Frauen, die diesen Beruf ergreifen. Männer sind in diesem Beruf leider eine Ausnahme. Das finden wir schade!

21828pre 4ae73e329a926c3

Aus diesem Grund findet jährlich an unserer Schule Ende März der Boys Day statt. An diesem Tag erkunden Jungen der 5. Jahrgangsstufe Berufe und Studienfächer, in denen das eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist.

Wir hoffen damit, mehr Jungen für den Beruf des Grundschullehrers gewinnen zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen