NRW kann schwimmen

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien haben fünf Kinder aus den Jahrgängen 3 und 4 der Schule an den 7 Quellen am Programm „NRW kann schwimmen“ teilgenommen.

Hallenbad Peckelsheim.jpg

Der Schwimmkurs erstreckte sich über 10 Unterrichtseinheiten, die im Peckelsheimer Hallenbad stattfanden. Das Schwimmbad war allen Schülerinnen und Schülern bereits durch den Schwimmunterricht in der Schule vertraut.

Im Laufe des Kurses wurden die Kinder zunächst an das Element Wasser gewöhnt. Es folgte das Üben der zentralen Elemente der Wasserbewältigung (Atmen, Tauchen, Schweben, Gleiten und Springen), um dann die Technik des Brustschwimmens zu erlernen. Alle Schülerinnen und Schüler waren jeden Morgen aufs Neue mit Eifer bei der Sache.

Am Ende der zwei Wochen wurde der Ehrgeiz und Fleiß der Kinder mit insgesamt 4 Seepferdchen und 2 Jugendschwimmabzeichen in Bronze belohnt. Dazu gratulieren wir unseren neuen Schwimmern ganz herzlich und wünschen in Zukunft weiterhin viel Freude im und am Wasser.

           

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen